BOTSCHAFTER & DIE MACHER

Das CSI HOF WATERKANT findet unter der Schirmherrschaft von Daniel Günther, Ministerpräsidents des Landes Schleswig-Holstein, statt.

Die Botschafter

Alleine, zu Zweit oder auch Freunde, Partner und Geschäftsfreude für die Idee des CSI Hof Waterkant begeistern?

Gemeinsam geht es sicherlich leichter - was liegt also näher als Freunde und Geschäftspartner als CSI Hof Waterkant Botschafter für die Idee zu aktivieren.

Menschen - die Pferde und die Reiterei lieben wie wir, Menschen die das CSI Hof Waterkant durch Ihr Know-how, Ihre Kontakte und einfach durch Ihre positive Art etwas mit uns gemeinsam entstehen lassen wollen. 

Vielen Dank dafür. 

_____________________________

„Ein internationales Turnier mit Prüfungen für junge Pferde - super! Ich bin mit ganzem Herzen Pferdezüchter und weiß, wie wichtig dies für Pferd und Reiter ist - und dann international! Ich bin dabei.“ - Stefan Aust

„Man nehme eine große Portion Vorstellungskraft, eine Handvoll Mut zum Risiko, einen großen Schluck Motivation und eine Prise Verrücktheit – fertig ist das Turnier auf Hof Waterkant, ein Rezept ganz nach meinem Geschmack! Ich bin dabei.“ - Cornelia Poletto

„Horsemanship und Passion sind mehr als nur ein Wort - mir und den Menschen auf Hof Waterkant auch, das erlebe ich immer wieder. Deshalb bestärke ich die Beiden in Ihrem Turniergedanken! Ich bin dabei.“ - Dr. Stephan Leser 

„Der „Große Preis von Schleswig-Holstein” - das hört sich für mich nach einem echten Turnier an, vielleicht sollte ich doch auch mal nennen! Ich bin dabei.“ -Achaz von Buchwaldt

„Ein Turnier mit internationalem Flair in Schleswig-Holstein - Hamburg - wunderbar. Das ist gut für uns alle, egal ob Reiter oder Züchter. Wir sind dabei.“ - Constanzehof

„Siegen beginnt im Kopf! Das beweisen Janne und Christoph immer wieder! Deswegen bin ich dabei.“ - Dr. Rüdiger Grube 

„Unsicheren Zeiten angemessen Rechnung zu tragen und dennoch neue Möglichkeiten für den Reitsport zu eröffnen, das verdient Anerkennung und Unterstützung. Ich bin dabei – als Partner im Sport und als Freund.“
-Jürgen Fitschen

„Chancen muss man nutzen, wenn sie sich ergeben – ähnlich wie im Parcours. Da reitet Janne auch schon mal mit vier anstatt mit fünf Galoppsprüngen zum Sprung – das passt. Ich bin dabei.“
-Tjark Nagel

„Der Leistungsvergleich auf einem Turnier ist zentraler Baustein für die Entwicklung von Pferd und Reiter. Danke an Janne und Christoph, dass Ihr das in einem besonderen Umfeld unter so besonderen Bedingungen möglich macht! Ich bin dabei.“
-Dr. Peter Figge

 

"Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Ehepaar Zimmermann,
Ladies und Gentleman,
liebe Reiterinnen und Reiter,
liebe Reitsportfreunde,
liebe Mithelfenden im Hintergrund,

vielen Dank für die Einladung zu Ihrem großartigen, internationalen Springreitturnier hier in Pinneberg-Waldenau unter der Schirmherrschaft unseres Ministerpräsidenten Daniel Günther. Ich bin gerne gekommen, um hier ein bisschen Stallluft und Wettkampfgeist zu schnuppern und darf Ihnen vorab herzliche Grüße unserer Bürgervorsteherin Frau di Racca-Boenigk übermitteln.


Erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin/den Gewinner und den Platzierten des heutigen Turniers. Sie haben sich den Applaus des Publikums mehr als verdient.


An diesem Abend sind Sie ja noch mitten im Turniergeschehen. Ich habe mir erklären lassen, dass sowohl Nachwuchsreiter als auch internationale Springreiter in diesen Tagen ihr Können hier präsentieren und sich in zahlreichen Wettkämpfen gegen die Konkurrenz durchsetzen möchten und es geht hier auch um die Qualifikation für die im Herbst stattfindende Europameisterschaft in Nordrhein-Westfalen.


In zahllosen Übungsstunden haben Sie sich auf dieses Turnier vorbereitet, als Reiterin und Reiter und Ihr Pferd, Ihr treuer Begleiter. Ohne eine ganz besondere Bindung und Beziehung und viel Vertrauen zu diesen anmutigen Tieren sind solche Leistungen nicht aufbaubar und nicht abrufbar. Sie alle, Nachwuchsreiter*in oder Springreiter*in, haben meinen größten Respekt. So ein Pferd ist ja ganz schön hoch und das Hindernis, das es zu überwinden gilt, auch.


Liebes Ehepaar Zimmermann, was Sie hier mit Ihrer Crew erstmals und zudem noch in Zeiten der Pandemie auf die Beine gestellt haben, ist eine Meisterleistung! Bis zu 350 Reiter und Pferde und die dazugehörigen Helfer*innen über die Tage unterzubringen und zu versorgen, ist schon eine logistische Herausforderung. Ich wünsche Ihnen sehr, dass alles so geklappt hat und noch klappen wird, wie Sie es sich vorgestellt haben und bin sehr beeindruckt, dass Sie es trotz der immer noch andauernden Corona-Krise mutig genug waren, diese Turniertage hier auszurichten. Ihr Konzept umfasste bestimmt viele, viele Seiten und musste immer wieder abgestimmt werden. Toll, dass Ihr Traum nun Gestalt angenommen hat, Wirklichkeit geworden ist und Sie für dieses Turnier eingeladen.


Ich wünsche Ihnen allen noch viele schöne Stunden und erfolgreiche und spannende Wettkämpfe hier auf Hof Waterkant in Waldenau. Wenn Sie auf dem Heimweg sind, denken Sie vielleicht noch gerne an diese tolle Zeit und diesen tollen Austausch zurück. Bleiben Sie gesund und tun Sie bitte alles dafür, dass auch Ihr Pferd gesund bleibt. Aber das ist sicherlich für Sie alle selbstverständlich.


Vielen herzlichen Dank, dass Sie, liebe Eheleute Zimmermann, dieses Turnier erstmalig ausrichten. Wenn alles gut läuft, hoffe ich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Pinneberg ist stolz darauf, Gastgeber eines internationalen Turniers zu sein."

Urte Steinberg
Bürgermeisterin Pinneberg 

_____________________________

Die Macher

Eigentlich wollen wir gar nicht so sehr im Vordergrund stehen, lieber wollen wir ein schönes Turnier entstehen lassen, dass Zuschauern, Reitern, den Partnern und Sponsoren gleichermaßen als tolles Erlebnis in Erinnerung bleibt.  

Dazu gehört aus unserer Sicht neben dem Mut es zu versuchen auch ein gewisses Quentchen Glück. Und das Glück liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. So schließt sich der Kreis für uns, denn wir Beide verdanken den Pferden alles Glück dieser Welt. 

Wir wünschen Ihnen allen die das Turnier besuchen eine schöne Zeit, den Reitern und den Pferden hier in den 4 Tagen eine gute Zeit.